Sie befinden sich hier: 

Erfolgsgeschichte

2017
4. Preisverleihung der DER KREIS ANJA SCHAIBLE Stiftung.

 

2017
Überarbeitung des Küchenspezialisten.de-Konzepts.

 

2015
DEUTSCHLAND BAUT UM, ein Spezialisten-Netzwerk, dass die Gewerke Küche; Bad & Heizung; Schreiner & Tischler; Fenster & Türen umfasst, begrüßt den 250. Teilnehmer.

 

2014
Das erste Quartal zeigt ein zweistelliges Umsatzplus und bestätigt damit das kontinuierliche und überdurchschnittliche Wachstum in 35 Jahren Verbundgeschichte. Die Gründe für das Wachstum können durch das Leitmotiv „unternehmerische Freiheit durch Verbund“ belegt werden.  Nicht Uniformität, sondern Individualität ist die Erfolgsstrategie. Dies heißt, dass die Erfahrungswerte und das Wissen jedes einzelnen Mitglieds-unternehmens in Europa allen Partnern des Systemverbunds durch kontinuierlichen Austausch zur Verfügung stehen. Die Nutzung dieses umfangreichen Netzwerks, das über differenzierte Gewerke hinausgeht, Topp-Einkaufskonditionen aushandelt und permanent neue Dienst- und Marketingleistungen entwickelt, ermöglichen jedem Mitgliedsunternehmen eine zielgerichtete und vorausschauende Planung. Gerade diese wichtigen Erfolgsfaktoren stehen einzeln agierenden Unternehmern nicht zur Verfügung.

 

2013
Die Anzahl der Mitgliedsunternehmen beträgt 2.791, der Gesamtumsatz 2.130 Mrd. Euro (ohne die Produktionsumsätze der CREATIVEn PARTNER), die Ausstellungsfläche der Mitgliedsunternehmen 1.287.105 m², der Durchschnittspreis pro verkaufter Küche 11.078 Euro.

 

2013
Gründung von DER KREIS Großbritannien.

 

2011
werden die CREATIVEn PARTNER (führende Betriebe: Fensterfertigung, Laden-, Gaststätten- und Hoteleinrichtungen, Wohnmobilien und -umbauten, Schiffseinbauten, Innenausbau privat und gewerblich, Teil des Systemverbunds.

 

2010
Mit dem Küchen-Franchise-Konzept olina verstärkt der Systemverbund seine Präsenz in Österreich.

 

2010
erfolgt die Expansion nach Osteuropa.

 

2009
gründet Ernst-Martin Schaible die DER KREIS ANJA SCHAIBLE STIFTUNG. Mittels der Stiftung entsteht ein Netzwerk zwischen Lehre und Forschung, Küchenspezialgeschäften und der Industrie. Ziel ist es, Design- und Innenarchitekturstudenten Karrierechancen in der Küchenbranche zu eröffnen.

 

2008
Ernst-Martin Schaible erhält den Kooperationspreis des Deutschen Mittelstandes.

 

2007
Ernst-Martin Schaible erhält die Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg.

 

2006
CUCiNi – Die Familienküche, eine Entwicklung des Verbunds, wird vom Deutschen Kinderschutzbund zertifiziert.

 

2004
25 Jahre DER KREIS.

 

2001
Das ganzheitliche Ausstellungsmodul KÜCHE3000 wird in Deutschland eingeführt.

 

1999
Gründung des DER KREIS Systemverbunds mit dem Ziel, dem Gesamtunternehmen eine moderne Struktur zu geben.

 

1998
DER KREIS Belgien/Luxemburg wird gegründet.

 

1996
wird Mein BAD als Marketing-, Einkaufs- und Serviceverbund für Bad- und Heizungsspezialisten gegründet und wird Teil des Systemverbunds.

 

1996
Gründung des Partner- und Franchisekonzepts  Varia für Küchenspezialisten. Varia wird 2013 vom Institut für Servicequalität mit „sehr gut“ bewertet.

 

1993
erweitert das Unternehmen den Einzugsbereich um Frankreich.

 

1992
Die neue Verbundzentrale wird in Leonberg eingeweiht.

 

1989
wird in den Niederlanden die vierte DER KREIS Niederlassung in Europa errichtet.

 

1986
entsteht EUROTEAM als Zentralregulierungs- und Dienstleistungsgesellschaft. Sie sichert die Zahlungsströme der Mitgliedsunternehmen in Europa und übernimmt das Delkredere gegenüber den Industriepartnern. 

 

1985
wird in Arbon DER KREIS Schweiz ins Leben gerufen.

 

1984
Gründung von DER KREIS Österreich.

 

1982
DER KREIS präsentiert sein erstes Küchenexklusivmodell K1.

 

1980
Poggenpohl, rational und allmilmö werden als erste Lieferanten gelistet.

 

1979
DER KREIS wird am 1. Oktober 1979 von Ernst-Martin Schaible in Weil der Stadt /Schafhausen in Baden-Württemberg gegründet.

 


Schaible - ein schwäbischer Unternehmer

 

 

Weitere Informationen über die Erfolgsgeschichte von DER KREIS finden Sie in dem Buch "Schaible - ein schwäbischer Unternehmer". Dieses Buch können Sie hier kostenfrei bestellen>