Sie befinden sich hier: 
DER KREIS Kongress unter dem Motto "Unique"

„Deutschland baut um“ Traumküche im Reihenhaus – geht da? Ja, weil es davon in Deutschland fast 3 Millionen gibt.

Bilder DER KREIS Junioren Wintertreffen

Für was legt der Verbraucher etwas zur Seite? Ausbildung, Urlaub, Anschaffungen. Interessant ist, dass Investitionen besonders dann zunehmen, wenn die Geldpolitik Unsicherheiten zeigt.

Nachdem zum Jahresende 2012 die Zusammenarbeit mit der KüchenPartner AG endete, galt es eine rasche Lösung für die Handelspartner des Bund unabhängiger Küchenspezialisten (B/u/K) zu finden. Wunschkandidat des B/u/K auf der Suche nach einem geeigneten Partner war dabei DER KREIS in Leonberg.

Wer hat den besten Service? Wie gut und wie freundlich ist die Beratung? Macht die Ausstellung einen positiven Eindruck und ist das Angebot umfangreich?

Vom Zuschnitt über die interne Küchenprüfung bis zum Versand: perfekte Produktionsabläufe in Löhne. Dies bestätigten „Die Jungen Wilden“ im Rahmen der Werksführung bei Nolte-Küchen während des Herbsttreffens vom 19. bis 21. September.

Die Küchenarchitektur, das hat die LivingKitchen 2013 bewiesen, wird künftig ihren Einfluss auf die Raumgestaltung insgesamt weiter ausbauen und das Design kommunikativen Wohnens und Erlebens maßgeblich noch stärker bestimmen.

Für einen Verbund mit über 2.700 Mitgliedsunternehmen in 8 Ländern bietet die LivingKitchen eine hervorragende Plattform, um das umfassende, speziell auf den mittelständischen Küchenfachhandel abgestimmte Dienstleistungsprogramm, einem internationalen Publikum zu präsentieren.

wie realistisch ist das in einer Zeit, in der Banken lieber Gelder in spekulative Papiere investieren als Kredite an den Mittelstand zu vergeben? Diese Frage haben wir Ernst-Martin Schaible, geschäftführender Gesellschafter DER KREIS gestellt.

Das Resultat aus der Mitgliederbefragung bei der Herbsttagung in Lübeck, die vom 11. bis 13. Oktober stattfand, ergab die Bestnote 1,4 auf das Komplettpaket der Veranstaltung. Vor allem das umfangreiche Angebot der Workshops erhielt ein Sonderlob. „Hier kann man sich genau die Themen aussuchen, die für das eigene Unternehmen wichtig sind“, so die Resonanz der mehr als 150 Tagungsteilnehmer.

„Die LivingKitchen 2013“, so Ernst-Martin Schaible, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter DER KREIS, „zeigt: Die Bedeutung der Küche ist im Rahmen der Einrichtungskultur zum wichtigsten Raum des Hauses zurückgekehrt.

Die DER KREIS ANJA SCHAIBLE STIFTUNG hat 2012 die Frage gestellt: Wie interessant ist der Massenmarkt in der Wohnarchitektur wirklich? Die Studie der Stiftung zeigt, individuelles Wohnen wird in Deutschland bevorzugt. Ganz oben auf der Wunschliste des Verbrauchers steht dabei die Küche.

„Vom kleinen Fachgeschäft als Lückenfüller zwischen Möbelhaus und Großvermarkter“, so Ernst-Martin Schaible, „hat DER KREIS in über drei Jahrzehnten seit der Gründung 1979 den Küchenspezialisten zur Marke gemacht.

Traumküche im Reihenhaus – geht das? Ja, weil es davon in Deutschland fast 3 Millionen gibt. Mehr als die Hälfte sind nach heutigem Wohnstandard nicht nur aus energetischen Gesichtspunkten renovierungsbedürftig.

Für was legt der Verbraucher etwas zur Seite? Ausbildung, Urlaub, Anschaffungen. Interessant ist, dass Investitionen besonders dann zunehmen, wenn die Geldpolitik Unsicherheiten zeigt.

Trotz erheblicher Unwägbarkeiten in der Eurozone konnte sich das private Investitionsklima in 2012 auf hohem Niveau halten.

Pressekontakt

DER KREIS Systemverbund Holding GmbH & Co. KG
Mollenbachstrasse 2
71229 Leonberg
Tel.: 0 71 52 / 60 97-160
Fax: 0 71 52 / 60 97-500
E-Mail: presse@derkreis.de